fbpx

Südholland Veloreise

Idyllische Wasserwege und Grossstadtflair ab Rotterdam

Tourbeschreibung

Entdecke Holland während einer einzigartigen 8-tägigen Reise mit Velo und Schiff.

Die gut ausgebauten Radwege und die weitverzweigten Wasserstrassennetze garantieren eine unvergessliche Reise. Während des Tages radelst du auf eigene Faust durch die Schönheit der Landschaften von Rembrandt und van Gogh, und am späten Nachmittag steht dir die MS Normandie wieder als «schwimmendes Hotel» zur Verfügung. Es ist schwer, eine so abwechslungsreiche Provinz mit so vielen Gesichtern wie Südholland zu finden. Grossstadtleben und die unberührte Natur liegen hier so dicht nebeneinander. Die kulturhistorischen Höhepunkte und die herrlichen Landschaften der Provinz «Zuid-Holland» können entdeckt werden.

Du erkundigst so unterschiedliche Städte wie Dordrecht und Utrecht und natürlich Rotterdam. Ebenfalls zu erkunden ist das weite Polderland, die berühmte Windmühlenreihe von Kinderdijk und nicht zu vergessen die «Porzellan-Hochburg» Delft mit ihrem «Delfter Blau».

 

 

Dein Schiff:

MS Normandie

An Bord des gemütlichen Flussschiffes MS NORMANDIE erwartet Sie eine persönliche und familiäre Atmosphäre. Das Schiff ist mit einem schönen Salon, einer Bar und mit einem Restaurant (klimatisiert) ausgestattet. Ebenfalls verfügt die MS Normandie über ein teilweise überdachtes Sonnendeck mit Sitzplätzen.  Die MS NORMANDIE hat insgesamt 49 (2-Bett) Kabinen und zwei 1-Bett-Kabinen. Die 2-Bett-Kabinen auf beiden Decks haben 2 Einzelbetten, sind mit Dusche/WC, Flachbildfernseher, Safe, Föhn, zentral geregelter Klimaanlage und einem Panoramafenster ausgestattet und haben eine Größe von ca. 10-11 m². Die 1-Bett-Kabinen sind kleiner (ca. 7 m²) und verfügen über ein Einzelbett.

 

Im Preis inbegriffen:

  • 7 Nächte in Aussenkabine in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäss Reiseverlauf ab/bis Rotterdam
  • Alle Gebühren; Hafen, Brücken und Schleusengebühren
  • Begrüssungsgetränk
  • Fahrradmiete
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) (Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7x 3 Gang Abendessen)
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren 1 x pro Kabine
  • GPS Daten für die Veloroute
  • lokale Reiseleitung

 

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flugreise individuell
  • Allfällige Parkgebühren bei Autoanreise
  • Transfer vom Flughafen zum Port
  • Eintrittsgelder und Ausflüge
  • Stadtpläne
  • Fährgebühren und Gebühren für den Waterbus
  • Reiseversicherungen
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

 

Hinweise:

  • Tourlevel 2: (siehe nachfolgende Erklärung zu Tourlevel)
  • Parkmöglichkeit bei Autoanreise (wir unterstützen mit benutzbarer Parkmöglichkeit)
  • Abflughafen kann individuell gewählt werden
  • Mietvelo E-Bike 8-Gang gegen Aufpreis

Tourlevel

0 – Einfach Zugänglich für jeden
Weniger als 15 Kilometer, flach bis 200 Höhenmeter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 2 Stunden Velofahren pro Etappe.
1 – Mässig Für Alle, die gesund sind und gelegentlich Sport treiben
Weniger als 35 Kilometer, flach bis 200 Meter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 4 Stunden Velofahren pro Etappe.
2 – Schwer Für diejenigen, die sich einmal pro Woche sportlich betätigen 
Weniger als 60 Kilometer, flach bis 300 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 4 bis 5 Stunden Velofahren pro Etappe.
3 – Herausfordernd Für Hobby Sportler, die auch zu Hause gelegentlich Velofahren
Weniger als 80 Kilometer, flach bis 500 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 6 bis 7 Stunden Velofahren pro Etappe.
4 – Extrem Für aktive Sportler, die regelmässig Velofahren und an Ausdauersportarten aktiv teilnehmen
  Mehr als 80 Kilometer dies an mehr als 500 Meter, Verschiedene Arten von Velowegen und Strassen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, 7 Stunden oder mehr Velofahren pro Etappe.

Preise

Reisetermine 25.03 – 01.04.2023 / 07.10 – 14.10.2023
Person im Doppelzimmer CHF 670.–
Person im Einzelzimmer CHF 1050.–
Direktflug, Zürich- Amsterdam- Zürich ab CHF 310.–

 

Reisetermine 08.04 – 15.04.2023 / 23.09 – 30.09.2023
Person im Doppelzimmer Aufpreis CHF 150.–
Person im Einzelzimmer Aufpreis CHF 570.–

 

Reisetermine 22.04 – 29.04.2023 / 09.09 – 16.09.2023
Person im Doppelzimmer Aufpreis CHF 240.–
Person im Einzelzimmer Aufpreis CHF 720.–

 

Reisetermine 13.05 – 20.05.2023 / 27.05 – 03.06.2023 / 01.07 – 08.07.2023 / 08.07 – 15.07.2023 / 15.07 – 22.07.2023 / 22.07 – 29.07.2023 / 29.07 – 05.08.2023
Person im Doppelzimmer Aufpreis CHF 380.–
Person im Einzelzimmer Aufpreis CHF 800.–
Map 1
Individuelle Anreise nach Rotterdam. Am späteren Nachmittag erfolgt die Einschiffung. Rotterdam ist eine Stadt die viel zu bieten hat: Hafen-, Ausgeh-, Einkaufs- und Künstlerstadt, aber in erster Linie auch Architekturstadt und gehört zu den interessantesten Städten Europas.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Am Wasser entlang radelst du über Kripen aan den IJssel nach Kinderdijk, wo die bekannteste Windmühlenreihe der Niederlande steht. Die aus dem 18. Jahrhundert stammenden Mühlen wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Nach Dordrecht gelangst du während einer Velofahrt durch das Poldergebiert des Albwasserwaards. Dordrecht gilt als die älteste Stadt Hollands.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Das wunderschöne Naturschutzgebiet De Biesbosch erreicht man nach einer kurzen Fährenüberfahrt. Verschiedene Flüsse treffen hier zusammen und bilden ein Süßwasserdelta von nicht weniger als 8.000 Hektar. Du kannst an einer Bootsfahrt teilnehmen, welche hier überall angeboten werden, bevor es weiter durch das Rhein-Deltagebiet geht. Auf keinen Fall solltest du die hübsche historische Altstadt der kleinen, aber charmanten Stadt verpassen.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Heute wartet eine sehr abwechslungsreiche und interessante Tour auf dich. Von Gorinchem geht es über Leerdam, Leerdam ist bekannt für den Käse, in der Festungsstadt Vianen.
Hier solltest du eine kurze Pause in einem der zahlreichen Straßencafés einlegen. Mit der Fähre geht es über den Lek und danach fährst du weiter nach Vreeswijk, dieser Ort besitzt sehr viele enge Gassen. Nachdem du durch weitere kleine Städte wie Nieuwegein gefahren bist, erreichst du das heutige Tagesziel, Utrecht. Utrecht ist als das Herz Hollands bekannt und wurde rund um den Dom herum erbaut. Damit ist es praktisch unmöglich, sich in der verkehrsberuhigten Innenstadt mit den idyllischen Grachten zu verlaufen.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Heute Morgen solltest du unbedingt noch Zeit für das lebendige Städtchen Utrecht einplanen, bevor es wieder aufs Velo geht. Anschliessend begibst du dich auf eine Tour durch das schöne Polderland über Oudewater. Oudewater ist bekannt für sein Hexen-Waaghaus. Danach geht es weiter in die Silberstadt Schoonhoven mit ihrer typisch holländischen Altstadt.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Der Tag startet in Schoonhoven und von dort geht es in die berühmte Käsestadt Gouda. Danach fährst du weiter nach Rotterdam. In Rotterdam erwartet dich der grösste Hafen Europas und er gehört auch zu den grössten Häfen der Welt. Die Stadt hat sich in den letzten Jahren zu einer der architektonischen und kulturellen Metropolen entwickelt.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Heute stehen dir zwei Velotouren zur Auswahl: die kürzere Variante führt dich nach Delft. In Delft hast du die Möglichkeit, die Porzellanmanufaktur zu besuchen.
Entscheidest du dich für die längere Tour, führt die Velotour zum Regierungssitz in Den Haag, dann weiter zur Nordsee, zum dem Badeort Scheveningen. Als Alternative steht dir auch die Bahn zur Verfügung, mit welcher du zurück nach Rotterdam fahren könntest.
Am späteren Nachmittag solltest du die Gelegenheit, bei einer Hafenrundfahrt durch den
größten Tiefwasserhafen Europas, nutzen und die beeindruckende Skyline und die ausgefallene Architektur vom Wasser aus zu bewundern.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung am frühen Morgen. Je nachdem, was die weiteren Reisepläne sind, erfolgt die individuelle Heimreise.
  • Übernachtung auf einem Flussschiff
  • Freizeit in Rotterdam
  • Inkl. Begrüssungsgetränk

ab CHF 670.00

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 05 82

E-Mail: info@mototours.com

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png