Isle of Man individuell

Die Isle of Man, oder wie sie die Einheimischen nennen, „Ellan Vannin“ ist eine Insel in der irischen See. Die Insel ist neben dem milden Klima und der atemberaubenden Landschaft bekannt für Motorsportevents, Wandern, Mountainbike- oder Rennvelotouren aber auch nostalgische Eisenbahnen oder Golfplätze beleben die Insel.

Laut einer alten Sage geht der Name „Man“ auf den keltischen Meeresgott Manannan zurück, der überliefert vor vielen Jahrhunderten auf dieser Insel wohnte. Er konnte sein Reich im Nebel verschwinden lassen, um es vor Feinden und Fremden zu verstecken.  Obwohl die Insel geografisch zu Grossbritannien gehört, ist sie politisch unabhängig und nimmt als direktes Lehen der britischen Krone einen Sonderstatus ein. Seit fast 1000 Jahren besitzt die Isle of Man ein eigenes Parlament, den Tynwald und ist weltweit das älteste dieser Art. Mit einem Reichtum an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, bietet die Isle of Man grossen Spass erkundet zu werden. Fast 40% der Insel ist unberührt und Besucher erfreuen sich speziell an einer Tour aufs Land raus und durch die Täler aber immer ist das Meer fast in der Nähe. Es gibt auch einige hervorragend bestellte Parks und Gärten, welche sich speziell für einen Tagesausflug eignen. Die Nebeninsel, Calf of Man ist in kurzer Entfernung von weniger als 500 Metern der Südwestspitze vorgelagert. Mit der breiten Kultur und langen Geschichte besitzt die Isle of Man einen einzigartigen Charm für jung und alt. Berücksichtigt man die Grösse der Insel, bietet sie sehr abwechslungsreiche Landschaftsbilder, die von den Bergen bis zu den Klippen am Meer vielfältiger nicht sein könnte. Neben einem beeindruckenden Panorama findet man die perfekte Kulisse zum Essen und Trinken oder einfach zum Relaxen. Die Qualität und die Auswahl an lokalen Produkten kann man nach individuellem Geschmack auswählen. Es gibt sehr gute Angebote über die ganze Insel verteilt in Cafes, Pubs oder Restaurants. Besucher finden auf der Insel gut erhaltene geschichtsträchtige Bauten, wie das grösste, noch immer funktionierende Wasserrad der Welt aber auch eines, in Europa best erhaltenen mittelalterlichen Schloss. Auf dem Pfad von „Story of Mann“ erfährt man mehr über die farbige Vergangenheit der Insel. Es gibt so viele Sachen zum Sehen und Probieren, so dass wahrhaftig jeder auf dieser Insel seinen Spass haben wird. Hier findet man alles, was man wissen muss, um die Isle of Man individuell erleben zu können.

Ihr Ansprechpartner:

Kontakt Produkt Manager
Tel.: +41 (0) 56 406 08 91
E-Mail: info@mototours.com

Die Isle of Man mal anders
Europa, Grossbritannien, Isle of Man

ab CHF 966.00

Reiseinformationen