San Francisco nach Los Angeles

mit dem Motorrad an der amerikanischen Küste

Tourbeschreibung

Erleben Sie das authentische Amerika an der amerikanischen Westküste. Diese Motorradtour ist für alle Abenteuerliebhaber, die die Schönheit und Einzigartigkeit des Pacific Coast Highways genießen wollen. Diese Tour führt von Los Angeles über den malerischen PCH bis nach San Francisco. Mit der Sonne im Gesicht und dem Geruch des Ozeans in der Nase wird Ihnen das Lächeln nicht mehr vergehen. Diese Motorradtour sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

Im Preis inbegriffen:

  • Hotelübernachtungen
  • unlimitierte Kilometer
  • mobile TourApp
  • Motorradhelm

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Internationale Flüge
  • Mautgebühren
  • Versicherungen
  • Visagebühren
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

 

Preise

 

Motorradfahrer im Doppelzimmer ab CHF .00 ab EUR .00
Sozius im Doppelzimmer ab CHF .00 ab EUR .00

 

 

 

Herzlich Willkommen in Los Angeles. Nach Ankunft haben Sie die Gelegenheit die „Stadt der Engel“ auf eigene Faust zu entdecken. In der Nähe von Hollywood finden Sie zahlreiche, bekannte Sehenswürdigkeiten aus Musik, Film und Theater.
Übernachtung in Los Angeles
Heute startet Ihre einzigartige Reise entlang der rauen Küstenlinie des PCH. Erleben Sie die wohl beste Motorradstraße Amerikas. Fahren Sie nördlich an den bekannten Santa Monica Pier, der das westliche Ende der Route 66 markiert. Fahren Sie entlang der Küstenorte Malibu, Oxnard und Santa Barbara. Santa Barbara wird Sie mit seiner Mediterranen Atmosphäre verzaubern. Die spanischen Kolonialeinflüsse lassen die Stadt eher wie ein europäisches Küstenörtchen, als wie eine amerikanische Stadt wirken. Sie fahren weiter nach Solvang und letztendlich zu Ihrem heutigen Übernachtungsziel nach Pismo Beach.
Von Pismo Beach geht es weiter über den PCH nach Norden. Sie cruisen entlang der Küstenstädte Morro Bay, Cambria und San Simeon. Dieser wildere Küstenabschnitt bietet einige der malerischsten Ausblicke des gesamten PCH. Dramatische Klippen fallen hier direkt in den Ozean und Redwood Bäume schmücken den Weg. Halten Sie Ausschau nach Seehunden und Walen. Die Gegend, die Sie jetzt durchfahren werden, ist eine der unberührtesten Abschnitte der Westküste. Lassen Sie sich verzaubern von Big Sur, bevor Sie nach Monterey fahren. Hier werden Sie heute Nacht schlafen.
Heute geht es weiter über den Highway No. 1 nach San Francisco. Die einzigartigen Ausblicke werden Sie nicht mehr loslassen. Wir würden Ihnen empfehlen die Santa Cruz Mountains zu entdecken. Genießen Sie eine Tasse Kaffee bei Alice’s Restaurant am bekannten Skyline Boulevard – ein Muss für jeden Biker. Leider beenden Sie mit der Ankunft in San Francisco auch schon Ihre Reise. Nach der Rückgabe der Bikes heißt es dann auch Abschied nehmen. Wir hoffen, dass Sie eine einzigartige Reise hatten und wir Sie bald zu einem weiteren Abenteuer begrüßen dürfen.
Nach dieser abenteuerlichen Reise steht die Heimreise bevor.
OPTION: Verlängerung in San Francisco
  • Golden Gate Bridge
  • Pazifische Küste
  • Santa Monica Pier
  • Skyline Boulevard

Preis auf Anfrage

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 05 82

E-Mail: info@mototours.com

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png