Reise zum Motorrad Speedway Grand Prix Warschau

Eine Kombination aus Motorradsport & Städtetrip

Tourbeschreibung

Die Reise zum Motorrad Speedway GP Warschau ist eine perfekte Kombination aus Motosport und Städtetrip. Auf einer geführten Stadttour entdecken Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der polnischen Hauptstadt, wie das Chopin Denkmal oder die geschichtsträchtige Altstadt mit dem Königsschloss und der Warschauer Barbakane. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist der Abend in einer gemütlichen Atmosphäre am Motorrad Speedway GP Warschau, eine beinahe in Vergessenheit geratene Sportart. Aus nächster Nähe können Sie das Geschehen auf der Rennstrecke verfolgen, wenn die Rennfahrer um die Kurven schlittern und der Staub durch die Luft gewirbelt wird. Sämtliche Leistungen wie die Übernachtungen im gehobenen Hotel und sämtliche Transfers sind organisiert, so dass Sie das Wochenende in vollen Zügen geniessen können.

Im Preis inbegriffen:

  • Flughafentransfer Warschau
  • Transfer Hotel – Speedway GP – Hotel
  • Hotelübernachtungen
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • halbtägige Stadttour Warschau, mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Eintritt zum Motorrad Speedway GP Warschau (Kategorie Premium)

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Direktflug Zürich – Warschau – Zürich
  • Upgrades Ticketkategorie
  • optionale Verlängerung
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

Preise

Pro Person im Doppelzimmer ab CHF 834.00 ab EUR 734.00
Pro Person im Einzelzimmer ab CHF 1043.00 ab EUR 919.00
Der spannende Wochenendtrip beginnt mit dem Direktflug nach Warschau. Am Flughafen der polnischen Hauptstadt werden Sie empfangen und zum Hotel gebracht, bevor die Gruppe gemeinsam ein Abendessen geniesst.
Übernachtung in Warschau
Entdecken Sie heute die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Warschau auf einer deutschsprachigen, geführten Tour! Sie beginnen im Lazienzki Park, wo Sie unter anderem das Chopin Denkmal im königlichen Garten finden oder den zum Gästehaus umfunktionierte Myslewicki Palast, wo Napoleon I und Richard Nixon empfangen worden sind. Nach einem Abstecher zum Geburtshaus der ersten Nobelpreisträgerin Maria Sklodowska-Curie erreichen Sie die Altstadt, mit der Warschauer Seejunger (das Symbol von Warschau), dem Königsschloss (eine UNESCO Welterbestätte) und die Warschauer Barbakane, bevor Sie die Altstadt von der Aussichtsterasse der Annaskirche bewundern. Die Tour führt weiter zum Warschauer Präsidentenpalast, der Basilika des Heiligen Kreuzes und schliesslich zum Nikolaus Kopernikus Denkmal. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Übernachtung in Warschau
Während des Tages haben Sie Zeit, Warschau zu geniessen. Neben den kulturellen Highlights und den zahlreichen Museen kann man sich auch ganz gut in einem der vielen Einkaufszentren der Stadt vergnügen, bis es dann Zeit für das Highlight dieser Reise ist: das Motorrad Speedway GP Warschau. In einer einzigartigen Atmosphäre verfolgen Sie das Geschehen auf der Ovalbahn aus nächster Nähe. Jede Menge Staub wird durch die Luft gewirbelt, denn die Motorräder verfügen weder über eine Hinterradfederung noch einer Gangschaltung, nur mit Hilfe des linken Stahlschuhs lenken die Rennfahrer ihre Maschinen um die Kurven.
Übernachtung in Warschau
Bereits neigt sich das erlebnisreiche Wochenende in Polen dem Ende zu. Sie werden pünktlich zum Flughafen gebracht und fliegen zurück in die Heimat.
OPTION: Verlängerung in Warschau
  • Motorrad Speedway GP live erleben
  • Städtetrip in die polnische Hauptstadt
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

ab CHF 834.00

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 05 82

E-Mail: info@mototours.com

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png