Malta mit dem Velo bereisen

die vielfältige Mittelmeerinsel aktiv erleben

Tourbeschreibung

Die maltesische Insel ist einzigartig und liegt geografisch auf der Höhe von Afrika, im Mittelmeer.  Sonniges Wetter, ausgedehnte Strände, ein pulsierendes Nachtleben aber auch eine Jahrtausende alte Geschichte rundet den Archipel ab. Malta kann man mit dem Velo ganz einfach bereisen, sei dies über ausgesuchte Landstrassen  oder Feldwege, die die diversen Landschaften erschliessen. Mit dem Velo unterwegs zu sein, bietet Abwechslung pur und spektakuläre Ausblicke von höher gelegenen Dörfern. Die Inselkultur ist von faszinierender Vielfalt geprägt. Die lange Beziehung der Inselbewohner zu den verschiedenen Nationalitäten zeigt die grosse Gastfreundschaft.

 

Hotel Preluna

Das Preluna Hotel ist ein schönes Hotel im Stadtzentrum von Sliema. Die zentrale Lage direkt am Meer ist einzigartig und man erreicht auch das Nachtleben zu Fuss. Geniessen Sie den Pool und das kristallklare Wasser am Meer. Vom Whirlpool bietet sich eine atemberaubende Aussicht über Meer und die Stadt. Im Weiteren gehört dazu eine eine Minigolf Anlage, eine Tauchschule und verschiedene Wassersportarten werden angeboten.

Kulinarisch verwöhnen die 3 Restaurants mit italienischen Gerichten, japanischen Spezialitäten und einer grossen Auswahl an Grill Gerichten. Für den perfekten Ausklang am Abend bietet der Beach Club die richtige Atmosphäre.

 

 

Im Preis inbegriffen:

  • Flughafentransfer
  • 7 Übernachtungen im Hotel Preluna
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Mittagessen unterwegs kann auch mal ein Picknick sein gem. Reiseprogramm
  • Miete vom Velo und Helm
  • Abstellplatz für das Velo
  • Deutschsprechende Reiseleiter an Velo Tour Tagen
  • Eintritte & Gebühren gem. Reiseprogramm
  • Reisetipps / Planung

 

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

 

Hinweis:

  •  Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  •  Tourlevel 2 – 3 (siehe nachfolgende Erklärung zu Tourlevel)

Preise

Saison 01.04.-30.04.2021 01.05.-30.06.2021 01.10.-30.10.2021 01.07.-30.07.2021 01.08.-30.09.2021
Velofahrer im Doppelzimmer CHF 1370.00 CHF 1420.00 CHF 1460.00 CHF 1520.00
Velofahrer im Einzelzimmer CHF 1650.00 CHF 1710.00 CHF 1750.00 CHF 2080.00

Tourlevel

0 – Einfach Zugänglich für jeden
Weniger als 15 Kilometer, flach bis 200 Höhenmeter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 2 Stunden Velofahren pro Etappe.
1 – Mässig Für Alle, die gesund sind und gelegentlich Sport treiben
Weniger als 35 Kilometer, flach bis 200 Meter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 4 Stunden Velofahren pro Etappe.
2 – Schwer Für diejenigen, die sich einmal pro Woche sportlich betätigen 
Weniger als 60 Kilometer, flach bis 300 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 4 bis 5 Stunden Velofahren pro Etappe.
3 – Herausfordernd Für Hobby Sportler, die auch zu Hause gelegentlich Velofahren
Weniger als 80 Kilometer, flach bis 500 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 6 bis 7 Stunden Velofahren pro Etappe.
4 – Extrem Für aktive Sportler, die regelmässig Velofahren und an Ausdauersportarten aktiv teilnehmen
  Mehr als 80 Kilometer dies an mehr als 500 Meter, Verschiedene Arten von Velowegen und Strassen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, 7 Stunden oder mehr Velofahren pro Etappe.
Nach der Ankunft am Flughafen Luqa auf Malta werden Sie begrüsst und zum Hotel gefahren. Geniessen Sie die ersten Stunden auf Malta.

Übernachtung im Hotel Preluna
Wir gehen heute etwas auf Erkundungstour mit dem Velo. Über Rabat, Buskett Gardens, Dingli Cliffs, Mgarr, Ghajn Tuffieha radeln wir zum einzigartigen Golden Bay. Gemeinsam werden Sie ein Picknick am Golden Bay geniessen und dürfen sich auch im Wasser vom Meer vergnügen und entspannen. Anschliessend geht’s dann wieder zurück zum Hotel. Es ist sehr abwechslungsreich, mit einzigartiger Landschaft.

Übernachtung im Hotel Preluna
Die heutige Velo Etappe beinhaltetet verschiedene maltesiches Städtemit faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Die Velofahrt führt durch Valletta und auf kleinen Strassen auch ausserhalb der Stadtmauern. Wir fahren durch den Eingang zum Grand Harbour, vorbei am Lower Barracca Gardens und dem Victoria Gate. Eine entspannte Badepause legen wir beim Rinella Bay ein. Später besuchen wir die 3 kleinen StädteD, Senglea, Kalkara und Birgu. Ein leichtes Mittagessen geniessen wir spontan, in Valletta oder unterwegs. Nach der spannenden Stadterkundungradeln wir zurück ins Hotel.

Übernachtung im Hotel Preluna
Heute erkunden wir Natur-Highlights auf dem Land auf dem Velo-Tour-Programm. Wir machen Halt beim St. Thomas Tower, eine alte Festung und den berühmten, natürlichen St. Peters Pool. Auf der Fahrt zu der Ghar Hasan Höhle, stoppen wir im Fischerdorf Birżebbuġa. In Birżebbuġa besuchen wir ausserdem noch den Borg In-Nadur Tempel.
Das Mittagessen geniessen wir an der malerischen Pretty Bay, mit der Möglichkeit zum Baden. Nach dem gut gepackten Velo-Tour-Programm treten wir die Fahrt zum Hotel an.

Übernachtung im Hotel Preluna
Der heutige Tag steht Ihen zur freien Verfügung. eniessen Sie den heutigen Tag, entspannen Sie sich am Meer und am Pool oder Erkundungen Sie Malta auf eigene Faust.

Übernachtung im Hotel Preluna
Wir fahren ganz in den Westen von Malta und setzten mit der Fähre rüber nach Gozo. Auf Gozo angekommen radeln wir zu einigen Sehenswürdigkeiten, zur Kirche San Dimitri, anschliessen geht es weiter nach Wied Il Mielah, wir fahren entlang der herrlichen Klippen nach Wied Il Ghasri, römischen Salzpfannen und halten in Marsalforn. In Victoria kann dann auf eigene Faust die Zitadelle erkundigt werden. Ein leichtes typisches Mittagessen ist inbegriffen und kann entweder in Marsalforn am Meer oder in der Zitadelle eingenommen werden. Die Fähre bringt uns dann wieder zurück auf die Hauptinsel und wir radeln zum Hotel.

Übernachtung im Hotel Preluna
Der heutige spannende Tag wird ein Bootsausflug und wir lassen die Velos zurück. Wir fahren zur Nordküste und entlang, wo wir von weiteren Highlights auf Malta erfahren. Von grosser Bedeutung sind die St. Pauls Inseln und die Statue von St. Pauls. Der Ahrax Point wo wir anschliessend in die Ahrax Höhle einfahren. Die Bootsfahrt bietet auch die einmalige Gelegenheit ins Wasser zu springen und etwas abzukühlen. Geniessen Sie die Meeresluft und entspannen sich an der Küste auf einem Liegestuhl.

Übernachtung im Hotel Preluna

Nach dem Frühstück kann man nochmals das Meer etwas geniessen. Rechtzeitig erfolgt dann der Transfer zum Flughafen Luqa für den Rückflug in die Heimat. Die unvergesslichen Eindrücke und spannenden Erlebnisse auf dieser Insel bleiben sicher noch lange in Erinnerung.

OPTION: Verlängern auf Malta
  • Gozo, Comino, Blaue Lagune und Höhlen Boot`s Tour
  • Spannende Veloausflüge auf ausgesuchten Routen
  • Besuch am St. Peters Pool
  • Baden am Golden Bay

ab CHF 1'370.00

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 05 82

E-Mail: info@mototours.com

feedback_caps.png