Flug zur TT Isle of Man 2019

Verbindung ab / bis Zürich

Tourbeschreibung

Per Flug zur TT Isle of Man 2019 zu reisen, ist die schnelle und unkomplizierte Anreiseoption zur Isle of Man. Im Mai / Juni reisen Motorradfans aus aller Welt an, um auf der kleinen Insel in der irischen See dem bekannten Rennen beizuwohnen. Auf öffentlichen Strassen rasen die Rennfahrer zwischen den Häusern hindurch und über den Snaefell Mountain. Entlang der 60 km langen Strecke kann man sich einen Platz aussuchen oder man kann auch von Tribünen aus dem Spektakel beiwohnen. An den rennfreien Tagen kann man die Sehenswürdigkeiten besichtigen, die schöne Landschaft der Insel geniessen oder zu unterhaltsamen Motorradevents pilgern. Besonders einfach geht das mit dem Mietwagen, aber auch öffentliche Verkehrsmittel verbinden die grösseren Orte miteinander. Auch für Kurztrips ist diese Reise hervorragend geeignet.

Im Preis inbegriffen:

  • Flughafentransfer Isle of Man auf der Hinreise
  • Internationale Flüge
  • Hotelübernachtung, mit Frühstück
  • Reiseunterlagen mit Tipps & Tricks

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Flughafentransfer Hotel – Flughafen Isle of Man
  • Tribünenplätze
  • Mietwagen
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

Hinweis:

  • Die Tourist Trophy 2019 (25.05. – 07.06.2019) ist ausgebucht.
  • Die Tourist Trophy 2020 findet vom 30.05. – 12.06.2020 statt.

Richtpreis

Pro Person im Doppelzimmer ab CHF 2390.00 ab EUR 2115.00
In diesen Tagen findet das bekannte Motorradrennen „Tourist Trophy“ auf der Isle of Man statt. Mit Umsteigen, aber ohne Flughafenwechsel gelangt man unkompliziert und schnell von Zürich zur Isle of Man. Nach Ankunft am Flughafen Ronaldsway geht’s zur gebuchten Unterkunft – entweder mit dem gebuchten Mietwagen oder man wird abgeholt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um sich unter die Motorradfans aus der ganzen Welt zu mischen.
Übernachtung auf der Isle of Man
INFO: weitere Flugverbindungen auf Anfrage
Die Tourist Trophy Isle of Man findet auf dem knapp 60 km langen Mountain Course statt. Dabei handelt es sich um öffentliche Strassen, die während den Rennen abgesperrt werden. Entlang der Strecke können Zuschauer ihren Schauplatz aussuchen, sei das auf Steinmauern, in Fussballfeldern oder man ergatterte sich für eine geringe Gebühr einen Platz in die speziell für Zuschauer hergerichteten. Das Geschehen in der Boxengasse kann man vom Grandstand beim Start und Ziel verfolgen. Diese Tickets sollten im Voraus gebucht werden.
Auch an den rennfreien Tag gibt es viel zu entdecken auf der kleinen Insel, die nur wenig grösser als der Bodensee ist. Es gibt diverse Museen, Schlösser, Burgen und Sehenswürdigkeiten, unter anderem auch das Wahrzeichen der Insel, das Laxey Wheel. Die Moor- und Hügellandschaft im Landesinnere lädt genau so zum Verweilen ein, wie die kleinen Orte an der Küste. Während den Motorradrennen sorgen diverse Motorradevents auf der ganzen Insel für Unterhaltung und Staunen.
Übernachtung auf der Isle of Man
INFO: Empfohlen wird ein Aufenthalt von 4 Tagen.
Nach spannenden Tagen auf der Isle of Man fliegt man zurück in die Heimat. Die unvergesslichen Eindrücke und spannende Erlebnisse dieser Reise bleiben noch lange in Erinnerung.
  • Unkomplizierte Flugreise zur TT Isle of Man 2019
  • Live beim bekannten Motorradrennen dabei sein
  • Auch für Kurzaufenthalte geeignet

ab CHF 2'390.00

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 05 82

E-Mail: info@mototours.com

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png