EXPO 2017, Astana

Energien der Zukunft

Tourbeschreibung

Astana in Kasachstan ist Gastgeber der Expo 2017 unter dem Motto «Energie der Zukunft». Entdecken Sie Kultur und Natur, mit spannenden Gegensätzen zwischen Skyline und Jurte. Die ehemalige Sowjetrepublik Kasachstan ist eines der grössten Länder der Erde und entwickelt sich zu einem stolzen, selbstbewussten Staat. Futuristisch erstrahlt mitten in der Steppe die neue Hauptstadt Astana mit vielen Highlights.

Im Preis inbegriffen:

  • Internationale Flüge
  • Transfer gem. Reiseprogramm
  • Hotelübernachtungen
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Deutschsprechende Reiseleitung gem. Reiseprogramm
  • Eintritte und Ausflüge gem. Reiseprogramm

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Leistungen
  • Getränke während den Mahlzeiten
  • Eintritte Museum und Schlösser
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Preise

ab CHF 1750.00ab EUR 1635.00

ab CHF 1900.00ab EUR 1785.00

Am Morgen fliegen Sie von Zürich nach Astana. Nach den Einreiseformalitäten, werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung begrüsst und zu Ihrem Hotel gebracht.
Übernachtung in Astana
Am späten Vormittag starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zu einem Stadtrundgang durch Astana. Die Stadt, mit dem Turm Bajterek als Hauptsymbol, ist erst seit 1997 die Hauptstadt Kasachstans. Bestaunen Sie auf dieser Tour neben Sehenswürdigkeiten wie der Friedenspyramide und der Khazret Sultan Moschee auch die faszinierende Architektur. Diese vereint modernes Design mit traditionell asiatischen Elementen. Sie erleben die einzigartige Symbiose zwischen Ost- und Westtradition, erfahren mehr über Astanas Geschichte und seine Pläne für die Zukunft. Zum Abendessen geniessen Sie einheimische Spezialitäten.
Übernachtung in Astana
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie mit dem Bus zur EXPO 2017, der ersten Weltausstellung überhaupt in Zetralasien. Die EXPO präsentiert sich dieses Jahr mit dem Motto „Energien der Zukunft- Massnahmen für weltweite Nachhaltigkeit“. Sie erkunden mit Ihrem Reiseleiter Themenpavillons, wie „Welt der Energie“ und „Energien der Zukunft“. Am späten Nachmittag bringt Sie der Bus zurück in Ihr Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung in Astana
Heute können Sie ganz individuell noch weitere Ausstellung an der EXPO besichtigen. Dazu gehört natürlich auch ein Hauch von Folklore. Geniessen Sie abwechslungsreiche Events und Ausstellungen von über 100 teilnehmenden Ländern. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Bus zurück in Ihr Hotel.
Übernachtung in Astana
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erfahren Sie im National Museum mehr über die Geschichte von Astana, geniessen Sie die Atmosphäre bei einem Stadtbummel oder beim Kauf von Souvenirs für die Daheimgebliebenen. Es empfiehlt sich auch ein Ausflug in den Nationalpark Burabay, welcher nur 3 Stunden von Astana entfernt liegt. Dieser Park wird mit seinen smaragdgrünen Seen und den tollen Berglandschaften auch „Die Schweiz Kasachstans“ genannt.
Übernachtung in Astana
Heute bringt Sie Ihr Transfer zurück zum Flughafen wo Sie Ihre Heimreise in die Schweiz antreten.
  • Besuch der EXPO 2017
  • Futuristische Stadt in der Steppe
  • Beeindruckende, moderne Architektur

ab CHF 1'750.00

Ihr Ansprechpartner:

Kontakt Produkt Manager
Tel.: +41 (0) 56 406 08 91
E-Mail: info@mototours.com

Weitere Reiseangebote