fbpx

Die Isle of Man zu Fuss entdecken

Trekking Reise auf die grüne Insel

Tourbeschreibung

Die Isle of Man, oder wie sie die Einheimischen nennen, „Ellan Vannin“ ist eine Insel in der Irischen See. Die Insel ist neben dem milden Klima und der atemberaubenden Landschaft auch bekannt für seine Geschichte.

Der Küstenpfad, der die ganze Insel umrundet, bietet abwechslungsreiche Landschaftsbilder und Einblick ins Leben dieser kleinen Insel.  Auf leichten Wanderungen lassen wir Zeitzeugen der Vergangenheit auf uns wirken, zum Beispiel das grosse Wasserrad Laxey Wheel, die Burgen von Castletown und die Hafenpromenade von Peel.

 

Im Preis inbegriffen:

  • Airport Transfers
  • 8 Hotelübernachtungen
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • «Go Explorer» Karte für den ganzen ÖV auf der Isle of Man
  • Transfers auf der Isle of Man am Tag 3

 

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Internationale Flüge
  • Einritts Gebühren
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

 

Hinweise:

  • Anreise ist auch möglich mit privatem Auto oder Motorrad

Preise

Pro Person im Doppelzimmer CHF 960.00 EUR 890.00
Pro Person im Einzelzimmer CHF 1280.00 EUR 1170.00
Internationaler Hin- und Rückflug (Zürich-Isle of Man) ab CHF 650.00 ab EUR 570.00
Heute fliegst Du per Flug zur Isle of Man. Auf der grünen Insel wirst Du abgeholt und kannst anschliessend das Hotel in Downtown Douglas beziehen. Der Rest vom Tag steht Dir frei zur Verfügung. Am Abend findet das Welcome Dinner statt.

Übernachtung im Hotel in Douglas, Abendessen
Von Douglas startest Du heute, entlang dem Küstenweg nach Castletown. Auf dem gesamten Küstenweg hast du Ausblick von den hohen Klippen zum Meer und die hüglige Landschaft im Inland. In Port Soderick, einem alten Handelswaren Hafen, hast du Dir eine Pause verdient. Die Rückreise von Castletown erfolgt dann mit der historischen Dampfeisenbahn. Diese Bahn wurde bereits im Jahr 1873 errichtet und ist eine einzigartige Gelegenheit nach Douglas zu fahren.

Übernachtung im Hotel in Douglas, Frühstück
Der öffentliche Bus bringt Dich heute zum Etappenstart in Port St. Mary.Wir umwandern heute den südlichen Teil der Insel. Unterwegs nach Port Erin kommt man zur Abzweigung vom Ballenberg (Schweizer Freilichtmuseum) der Isle of Man, dem Cregneash. Weiter vorne gelangt man zur Klippe, für den wunderbaren Ausblick zur kleinen Nachbarinsel, der Calf of Man. Port Erin ist ein kleiner Ort und das Zentrum im Süden mit einem grossartigen Dampfbahnmuseum. Später fährt Dich der Bus dann wieder zurück nach Douglas.

Übernachtung im Hotel in Douglas, Frühstück
Der Ausgangspunkt für die heutige Wanderetappe ist Port Erin. Von hier geht es hinauf dem Pradda entlang zum Milner's Tower, mit traumhafter Aussicht zurück über den Port Erin Beach, das Meer und weiter westlich den Fleshwick Bay. Am Ende des Trekkings erreichst Du einen der schönsten Strände der Insel, den Niarbyl. Von hier kann man oft ein sehr schöner Sonnenuntergang sehen. Mit dem Bus geht es dann wieder zurück nach Douglas.

Übernachtung im Hotel in Douglas, Frühstück
Mit einem Privaten Transfer vom Hotel geht es zum Glen Maye. Eine spektakuläre Brücke über der Schlucht und ein Wasserfall dominieren diese Ausflugspunkt. Der wunderschöne, geschützte, mit Farn gefüllte Wald erstreckt sich über elfeinhalb Hektar. Das Tagesziel ist dann Peel, wo es genügend Highlights zu besichtigen gibt. Das Peel Castle auf der St. Patricks Insel sieht man schon von weitem und die grosse Bucht mit dem Strand. Hier kann man auch das Haus von Manannan, ein Museum über die Ureinwohner der Insel besuchen. Im Städtchen kann man sich gut verpflegen und kauft in einem der unterschiedlichsten Läden ein spezielles Andenken. Die Rückfahrt erfolgt dann wieder mit dem öffentlichen Bus.

Übernachtung im Hotel in Douglas, Frühstück
Wieder zurück in Peel erleben wir das Wandern der einfachen Sorte. Wir nutzen das alte Bahntrasse nach Kirk Michael mit einem Besuch am Strand. Der lange Sandstrand ist über eine Rampe erreichbar und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Küste und die nahen gelegenen schroffen Klippen. Die Rückreise nach Douglas erfolgt dann wieder mit dem öffentlichen Bus.

Übernachtung im Hotel in Douglas, Frühstück
Der öffentliche Bus bringt dich nordwärts nach Ramsey. Ramsey ist die zweitgrösste Stadt der Insel. Von Ramsey geht das Trekking nach Laxey, ein kleiner Ort an der Ostküste. In Laxey findet man das grösste Wasserrad der Welt. Retour geht es mit dem Bus oder dem nostalgischen Electro Tram. Die Manx Electric Railway wurde zwischen 1893 und 1899 gebaut und verbindet die Inselhauptstadt Douglas mit Laxey und Ramsey im Norden.

Übernachtung im Hotel in Douglas, Frühstück
Heute starten wir in Laxey, wo man auf die Lady Isabella trifft, dem grossen Wasserrad ganz in Rot. Früher wurde in Laxey während 70 Jahren Blei und Zink abgebaut. Es ist ein beliebter Ort für Erkundungen oder einfach für einen Drink aus Douglas herzukommen. Von Laxey wandern wir dann zurück nach Douglas.

Übernachtung im Hotel in Douglas, Frühstück
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer auf den gebuchten Rückflug. Nach spannenden Tagen auf der Isle of Man fliegt man zurück in die Heimat. Die unzähligen Eindrücke und Erlebnisse bleiben noch lange in Erinnerung.

Frühstück
  • Die Isle of Man mit zu Fuss entdecken
  • Grosse Gastfreundschaft auf der eigenwilligen Insel
  • Angenehmes Klima und ruhige Inselatmosphäre
  • Abreisedatum während der Saison frei wählbar

ab CHF 960.00

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 08 91

E-Mail: info@mtsreisen.ch

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png