Asiatische Hochburgen

Thailand, Laos & Kambodscha

Tourbeschreibung

In nur zwölf Tagen besuchen Sie fünf Grossstädte Südostasiens. Lassen Sie sich verzaubern von den kulturellen und historischen Schätzen der Städte Bangkok, Luang Prabang, Vientiane, Phnom Penh und Siem Reap. Jede Stadt besticht mit einzigartigen und speziellen Sehenswürdigkeiten. In kurzer Zeit entdecken Sie die Highlights dieser Städte!

Im Preis inbegriffen:

  • Transfer in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Sämtliche Flüge in Asien gem. Reiseprogramm
  • Hotelübernachtungen
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Englischsprechende Reiseleitung
  • Eintritte & Gebühren gem. Reiseprogramm

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Nicht erwähnte Flüge
  • Getränke während den Mahlzeiten
  • Visagebühren
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

Hinweis:

  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Preise

Pro Person im Doppelzimmer auf Anfrage auf Anfrage
Pro Person im Einzelzimmer auf Anfrage auf Anfrage
Sie fliegen direkt zur ersten Stadt dieser Reise, nach Bangkok, die Hauptstadt Thailands. Nach Ankunft werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gefahren, wo Sie sich erholen können.
Übernachtung in Bangkok
Um dem Verkehr auszuweichen, entdecken Sie Bangkok mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Dazu gehören die Skytrain und die Boote auf dem Chao Phraya Fluss. Sie besichtigen bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Tempel Wat Po und den Royal Grand Palace – das Wahrzeichen Thailands. Nachmittags besuchen Sie Soi Ban Batra, wo eine bekannte Handwerksfamilie Mönchschüsseln herstellt. Anschliessend steht ein spannender Besuch im Jim Thompson’s House an, wo Sie in die Welt von Seide, asiatischer Kultur und Kunstgeschichte eintauchen. Freuen Sie sich auch auf die faszinierende Geschichte des amerikanischen Seidenhändlers und dessen mysteriösen Verschwindens. Den Rest des Tages kann für eine Shoppingtour in einem der grossen Einkaufshäuser genutzt werden.
Übernachtung in Bangkok
Nach einem kurzen Flug nach Luang Prabang, Laos, kann man sich im Hotel einrichten. Abends steigen Sie auf den Mount Phousi empor, um eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Hügel zu geniessen. Nach Sonnenuntergang steigen Sie auf der anderen Seite herunter und erkunden den Nachtmarkt. Der Ausflug endet mit einem köstlichen Abendessen in einem der besten Restaurants der Stadt.
Übernachtung in Luang Prabang
Die Stadttour durch Luang Prabang beginnt in der Altstadt. Sie spazieren über den Lebensmittelmarkt und erreichen den ehemaligen königlichen Palast, wo man heute das Nationalmuseum findet. Nach diesem Besuch besichtigen Sie die Tempel Wat Visoun und Wat Aham, bevor Sie Ihr Mittagessen geniessen. Nachmittags lernen Sie die laotische Bevölkerung besser kennen. Auf einer Tour durch die Handweberei Ock Pop Tok lernen Sie vieles über die Herstellung von Textilien. Hier arbeiten ausschliesslich lokale Leute und deren Produkte wie zum Beispiel Tischtücher, Seidenschals und Taschen können erworben werden. Anschliessend fahren Sie zum TAEC, wo man bemüht ist, das Kulturerbe der verschiedenen ethnischen Minderheiten beizubehalten. Interessante Informationen über deren Traditionen und umweltfreundliche Lebensart sowie deren Kunsthandwerke werden stolz im Museum präsentiert.
OPTION: Frühaufsteher können den Mönchen bei Ihrer Spendensammlung zuschauen.
Übernachtung in Luang Prabang
Sie beginnen den Tag mit dem Besuch des Wat Xieng Thong Tempels auf Luang Prabangs Halbinsel.
Anschliessend fahren Sie mit dem Boot durch eine wunderschöne Berglandschaft. Ausserdem erforschen Sie die Pak Ou Höhlen, welche eine Unmenge an goldlackierten Buddhas beherbergen. In dieser malerischen Gegend wird ein typisch laotisches Mittagessen an Bord zubereitet und verspiesen. Es folgt die Bootsfahrt zurück nach Luang Prabang.
Übernachtung in Luang Prabang
Bereits geht’s in die dritte Stadt dieser Reise, nach Vientiane. In Laos‘ Hauptstadt besuchen Sie die COPE Stiftung. Diese Stiftung unterstützt Landminenopfer. Sie erfahren mehr über den amerikanisch-vietnamesischen Krieg und dessen tragischen Folgen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Übernachtung in Vientiane
Auch Vientiane ist reich an kulturellen Schätzen. Dazu gehören die heiligste Stätte Laos‘, das That Luang, und das Patuxai – Laos‘ Arc de Triomphe sowie die Tempel Sisaket und Phra Keo. Diese Sehenswürdigkeiten entdecken Sie auf einer geführten Stadttour. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend dürfen Sie einer der ältesten Traditionen Laos‘ beiwohnen: einer Baci Zeremonie. Sie schliessen den Tag bei einem hervorragenden Abendessen in einem Wohltätigkeitsrestaurant ab.
Übernachtung in Vientiane
Sie verlassen Laos und fliegen in die Hauptstadt Kambodschas, in die charmante Kolonialstadt Phnom Penh. Es folgt eine wunderbare Flussfahrt auf dem Mekong, während die Sonne untergeht.
Übernachtung in Phnom Penh
Mit einem Cyclo fahren Sie in den nördlichen Teil der Stadt, wo der Wat Phnom steht. Ebenfalls besucht werden das Nationalmuseum, der königliche Palast und der Wat Prakeo, wo Sie eine Sammlung Buddha Statuen finden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Übernachtung in Phnom Penh
Bereits reisen Sie in die letzte Stadt dieser Reise: nach Siem Reap – dem Tor zu Angkor Wat. Mit dem Tuk Tuk besuchen Sie verschiedene Tempel, wie den Angkor Thom, den Bayon Tempel und natürlich auch den gigantischen Angkor Wat. Dieses grossartige Bauwerk ist ein wichtiges kambodschanisches Nationalsymbol und kann mit nichts in dieser Welt verglichen werden.
Übernachtung in Siem Reap
Vor Tagesbeginn begeben Sie sich zum Dschungeltempel Ta Phrom, um sich von der mystischen Morgenstimmung verzaubern zu lassen. Nach dem Frühstück folgt eine einstündige Fahrt durch die ländliche Gegend Kambodschas bis in den Dschungel, wo sich der Beng Mealea Tempel versteckt hält. Während dem Picknick bei der noch etwas unbekannteren Tempelanlage Koh Ker können Sie sich an dieser wundervollen Umgebung erfreuen, bevor Sie Kambodscha verlassen und zurück nach Bangkok fliegen.
Übernachtung in Bangkok
Geniessen Sie die letzten Stunden im geschäftigen Bangkok bevor Sie Ihre Heim- oder Weiterreise antreten.
OPTION: Badeverlängerung an Thailands traumhaften Stränden
OPTION: Weiterreise in Indochina
  • Besuch von 5 südostasiatischen Städten
  • Länderkombination
  • Asiatische Tradition & westliche Infrastruktur
  • Abreise frei wählbar in den angegebenen Zeiträumen

Preis auf Anfrage

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 08 91

E-Mail: info@mtsreisen.ch

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png