fbpx

Rhein, Mosel und Saar mit dem Velo aktiv erleben

Weinberge, Fachwerke und zauberhafte Landschaften

Tourbeschreibung

Die wunderschöne Flusslandschaft an der Mosel und Saar laden dich auf diese unvergessliche Veloreise ein. Die Tour ist kombiniert mit abwechslungsreichen Veloetappen und einen angenehmen Aufenthalt an Bord der MS OLYMPIA.

Während dieser 8-tägigen Reise kommst du nach Saarburg, das bisweilen auch „Klein Venedig“ genannt wird. Die Stadt ist jedoch keineswegs das einzige Highlight dieser Reise, für Romantiker und Genussmenschen. Wunderschöne Fachwerkhäuser, Weinberge, die Porta Nigra in Trier, der Altarm der Saar: Sie alle werden kleine Highlights sein. Während wir alle tagsüber aktiv sind, folgt das Schiff entlang des Flusses, um dir dann am Tagesziel wieder als dein Hotelschiff zur Verfügung zu stehen. Mosel und Saar präsentieren sich in bestem Licht.

 

Dein Schiff:

MS Olympia

Das komfortable und gemütliche Flussschiff besitzt eine familiäre Atmosphäre. Der im englischen Clubstil eingerichtete Panoramasalon mit Bar und das helle und freundliche Restaurant laden zu entspannten Stunden an Bord ein. Das Schiff besitzt ebenfalls ein teilweise überdachtes Sonnendeck mit Sitzplätzen und Abstellmöglichkeiten für die Velos.

Die 49 Aussenkabinen sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet. Sie besitzen alle eine Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Kühlschrank und Safe.

 

Im Preis inbegriffen:

  • 7 Nächte in Aussenkabine in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäss Reiseverlauf ab/bis Koblenz
  • Alle Passagier- und Hafengebühren
  • Begrüssungsgetränk
  • Fahrradmiete
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) (Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7x 3 Gang Abendessen)
  • Tägliche Routenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren 1 x pro Kabine
  • GPS Daten für die Veloroute
  • lokale Reiseleitung

 

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flug- oder Zugreise und Transfer vom Flughafen zum Port
  • Allfällige Parkgebühren bei Autoanreise
  • Eintrittsgelder und Ausflüge
  • Stadtpläne
  • Fährengebühren
  • Reiseversicherung
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

 

Hinweise:

  • Tourlevel 1-2: (siehe nachfolgende Erklärung zu Tourlevel)
  • Parkmöglichkeit bei Autoanreise (wir unterstützen mit benutzbarer Parkmöglichkeit)
  • Abflughafen kann individuell gewählt werden
  • E-Bike Mietvelo gegen Aufpreis
  • Aufpreis Oberdeck: 2er Kabine ab CHF 150.–

Tourlevel

0 – Einfach Zugänglich für jeden
Weniger als 15 Kilometer, flach bis 200 Höhenmeter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 2 Stunden Velofahren pro Etappe.
1 – Mässig Für Alle, die gesund sind und gelegentlich Sport treiben
Weniger als 35 Kilometer, flach bis 200 Meter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 4 Stunden Velofahren pro Etappe.
2 – Schwer Für diejenigen, die sich einmal pro Woche sportlich betätigen 
Weniger als 60 Kilometer, flach bis 300 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 4 bis 5 Stunden Velofahren pro Etappe.
3 – Herausfordernd Für Hobby Sportler, die auch zu Hause gelegentlich Velofahren
Weniger als 80 Kilometer, flach bis 500 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 6 bis 7 Stunden Velofahren pro Etappe.
4 – Extrem Für aktive Sportler, die regelmässig Velofahren und an Ausdauersportarten aktiv teilnehmen
  Mehr als 80 Kilometer dies an mehr als 500 Meter, Verschiedene Arten von Velowegen und Strassen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, 7 Stunden oder mehr Velofahren pro Etappe.

Preise

Reisetermine 06.05 – 13.05.2023
Person im Doppelzimmer CHF 1040.–
Person im Einzelzimmer CHF 1190.–

 

Reisetermine 12.08 – 19.08.2023 / 26.08 – 02.09.2023 / 23.09 – 30.09.2023
Person im Doppelzimmer Aufpreis CHF 100.–
Person im Einzelzimmer Aufpreis CHF 430.–
map
Individuelle Anreise nach Koblenz. Am späteren Nachmittag erfolgt die Einschiffung.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Heute bringt dich das Schiff nach Alken. Von hier aus fährst du mit dem Velo nach Moselkern und dann weiter nach Cochem. In Cochem kannst du historische Fachwerkshäuser in der Altstadt, das Rathaus und der alte Marktplatz mit Martinsbrunnen entdecken. Zudem kannst du die herausragende Reichsburg, die wie ein Märchenschloss ist, sehen.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Die heutige Veloetappe beginnt nach dem Frühstück und bringt dich an den Windungen der Mosel entlang bis zum Städtchen Beilstein. Als „Rothenburg an der Mosel“ ging dieses liebliche Städtchen sogar in die Filmgeschichte ein. Nach einer kurzen Besichtigung geht es weiter, vorbei an dem steilsten Weinberg Europas, dem Bremmer Calmont. Er ist bekannt durch die Weinlage. Du solltest die Zeit nutzen, die guten Weine der Mosel kennenzulernen.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Auf der heutigen Veloetappe geht es zuerst durch das romantische Traben-Trarbach, die Stadt des Jugendstils an der Mittelmosel, und anschliessend durch den weltbekannten Weinort Kröv bis nach Bernkastel-Kues. Hier findest du stattliche Fachwerkhäuser und den mittelalterlichen Marktplatz, der sehr einladend wirkt.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Heute fährst du nach Piesport, der größten weinbaubetreibenden Gemeinde an der Mosel. In Neumagen-Dhron, dem ältesten Weinort Deutschlands, kannst du den Nachbau eines Römer Weinschiffes betrachten, bevor es am frühen Nachmittag weiter nach Mehring geht.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Du fährst über Pfalzel nach Trier. In einer der ältesten Städte Deutschlands ist ein ausgiebiger Rundgang wert. Du entdeckst die römischen Wurzeln durch die imposanten Bauwerke wie zum Beispiel die Porta Nigra.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Auf der heutigen Veloetappe fährst du immer am Fluss entlang über Wasserbillig in Luxemburg nach Saarburg. Die engen Gassen, Fachwerkhäuser, Barockbauten sowie bunte Fischer- und Schifferhäuser prägen das Stadtbild.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. Je nachdem, was die weiteren Reisepläne sind, erfolgt die individuelle Heimreise.
  • Übernachtung auf einem Flussschiff
  • Wunderschönen Landschaften
  • Inkl. Begrüssungsgetränk
  • Inkl. Abschiedsdinner

ab CHF 1'040.00

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 05 82

E-Mail: info@mototours.com

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png