fbpx

Nordholland mit dem Velo und Schiff

Malerische Hafenstädtchen am IJsselmeer, Dünen und Nordseestrände

Tourbeschreibung

An drei Seiten von Wasser umgeben, liegt die niederländische Provinz Nordholland auf einer Halbinsel zwischen der Nordsee, dem Watten und dem IJsselmeer. Die reiche Geschichte Nordhollands ist bis heute sichtbar. Malerische Städtchen erzählen von einer Zeit als das IJsselmeer noch Zuiderzee hiess und einen offenen Zugang zur Nordsee hatte.

Entdecke die Halbinsel zwischen der Nordsee, dem IJsselmeer und Texel, der grössten westfriesischen Insel mit dem Velo. Eine Landschaft geprägt von Wasser, Deichen und Dünen, Naturschutzgebieten, Blumenfeldern, Weideland und eine schöne Veloroute durch die vielen malerischen Städtchen.

 

 

Dein Schiff:

MS Serena

Ein gemütliches Flussschiff mit schönem Salon, Bar und Restaurant (klimatisiert). Teilweise überdachtes Sonnendeck mit Sitzplätzen und Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder. Insgesamt 33 Kabinen auf dem Hauptdeck und 18 Kabinen auf dem Promenadendeck. Die 2-Bett-Kabinen auf beiden Decks haben 2 Einzelbetten und sind ca. 8-9 qm groß, die beiden Juniorsuiten auf dem Hauptdeck haben ein französisches Bett (Grandlit, 1,40 x 2,00 m) und sind ca. 12 qm groß. Die insgesamt drei 1-Bett-Kabinen (zwei 1-Bett-Kabinen auf dem Hauptdeck und eine 1-Bett-Kabine auf dem Promenadendeck) verfügen jeweils über ca. 6 qm. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Safe, Farb-TV, Belüftungssystem und einem zu öffnenden Fenster ausgestattet

 

 

Im Preis inbegriffen:

  • 7 Nächte in Aussenkabine in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäss Reiseverlauf ab/bis Amsterdam
  • Alle Gebühren; Hafen, Brücken und Schleusengebühren
  • Begrüssungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) (Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7x 3 Gang Abendessen)
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren 1 x pro Kabine
  • GPS Daten für die Veloroute
  • lokale Reiseleitung
  • Mietvelo 7-Gang

 

 

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flugreise individuell
  • Allfällige Parkgebühren bei Autoanreise
  • Transfer vom Flughafen zum Port
  • Eintrittsgelder und Ausflüge
  • Stadtpläne
  • Fährgebühren
  • Reiseversicherungen
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

 

Hinweise:

  • Parkmöglichkeit bei Autoanreise (wir unterstützen mit benutzbarer Parkmöglichkeit)
  • Abflughafen kann individuell gewählt werden
  • Tourlevel 1: (siehe nachfolgende Erklärung zu Tourlevel)
  • Aufpreis für Mietvelo E-Bike 8-Gang: CHF 109.00.-

Tourlevel

0 – Einfach Zugänglich für jeden
Weniger als 15 Kilometer, flach bis 200 Höhenmeter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 2 Stunden Velofahren pro Etappe.
1 – Mässig Für Alle, die gesund sind und gelegentlich Sport treiben
Weniger als 35 Kilometer, flach bis 200 Meter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 4 Stunden Velofahren pro Etappe.
2 – Schwer Für diejenigen, die sich einmal pro Woche sportlich betätigen 
Weniger als 60 Kilometer, flach bis 300 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 4 bis 5 Stunden Velofahren pro Etappe.
3 – Herausfordernd Für Hobby Sportler, die auch zu Hause gelegentlich Velofahren
Weniger als 80 Kilometer, flach bis 500 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 6 bis 7 Stunden Velofahren pro Etappe.
4 – Extrem Für aktive Sportler, die regelmässig Velofahren und an Ausdauersportarten aktiv teilnehmen
  Mehr als 80 Kilometer dies an mehr als 500 Meter, Verschiedene Arten von Velowegen und Strassen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, 7 Stunden oder mehr Velofahren pro Etappe.

Preise

Saison 1
Person im Doppelzimmer CHF 1069.00
Person im Einzelzimmer CHF 1559.00
Reisetermin Saison 1: 10.09.–17.09.2022 / 17.09.-24.09.2022
Saison 2
Aufpreis Person im Doppelzimmer CHF 130.00
Aufpreis Person im Einzelzimmer CHF 200.00
Reisetermine Saison 2: 25.06.–02.07.2022 / 02.07.–09.07.2022 / 09.07.–16.07.2022 / 16.07.–23.07.2022 / 23.07.–30.07.2022 / 30.07.–06.08.2022 / 06.08.–13.08.2022/ 13.08.–20.08.2022 / 20.08.–27.08.2022 / 27.08.–03.09.2022
Flug nach Amsterdam
Zürich – Amsterdam – Zürich, Direktflug ab CHF 350.00
Fluganreise nach Amsterdam. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung. Je nach Anreisezeit, hast du noch Zeit die Altstadt zu erkundigen und erste Einkäufe zu tätigen.
Um 17:30 Uhr startet die Schifffahrt in das schöne Hafenstädtchen Hoorn.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Für einen kurzen Besuch der historischen Altstadt mit ihren vielen Bauwerken aus dem 17. Jh. (z. B. der Hafenturm oder die Speicherhäuser am alt en Kai) sollte auf jeden Fall noch Zeit sein, bevor die Velotour nach Enkhuizen startet. Die reiche Geschichte der Stadt lässt sich noch heute bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen erkennen. Tipp: der Besuch des Zuiderzeemuseums.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Tag 3, Schifffahrt Enkhuizen – Lemmer / Velotour rund um Lemmer, ca. 32 - 45 km /( F,M,A)
Morgens fahren wir mit dem Schiff übers IJsselmeer nach Lemmer mit seiner historischen Altstadt und den hübschen Giebelhäusern. Der Start zur Velo – Rundtour erfolgt über Oosterzee Buren ans Tjeukemeer und via Munnekeburen, Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach Lemmer. Tipp: Besuch des grössten, noch in Betrieb befindlichen Dampfschöpfwerks der Welt „Woudagemaal“.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Per Velo geht es zum Sondeler Leien See, von dort durch das Waldgebiet Rijsterbos, vorbei an der Mokkebank (Vogelreservat) zum Roode Klif nach Stavoren. Von dort Schifffahrt nach Oudeschild zur Insel Texel.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Die heutige -Rundtour führt uns über die grösste niederländische Nordseeinsel Texel. Man darf aus 4 möglichen Reisedistanzen auswählen (29 ,32, 47 oder 70 km) Gegen 17: 30 Uhr startet die Schifffahrt nach Den Helder.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Am Vormittag fahren Sie mit dem Fahrrad durch die Dünen nach Alkmaar. Es besteht die Möglichkeit in St. Maartensvlotbrug auf das Schiff zu gehen und nach Alkmaar zu fahren oder die Velotour erst in St. Maartensvlotbrug zu beginnen.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Von ca. April bis September lohnt ein Besuch des Käsemarktes in Alkmaar. Am Mittag fahren wir mit dem Schiff von Alkmaar nach Wormerveer. Es besteht die Möglichkeit das Freilichtmuseums Zaanse Schans (Windmühlen, altholländisches Dorf, Käserei uvm.). Durch das Naherholungsgebiet „Twiske“ geht es mit dem Velo wieder nach Amsterdam.
Tipp: Eine Grachtenrundfahrt in Amsterdam würden wir euch sehr empfehlen.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. Je nachdem, was die weiteren Reisepläne sind, erfolgt die individuelle Heimreise.
  • Übernachtung auf einem Flussschiff
  • Freizeit in Amsterdam
  • Inkl. Begrüssungsgetränk

ab CHF 1'069.00

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 05 82

E-Mail: info@mototours.com

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png