fbpx

Mit dem Motorrad Vietnam entdecken

Fahrspass pur!

Tourbeschreibung

Die Vielfalt Vietnams mit dem Motorrad auf dieser 20-tägigen Tour entdecken. Diese Reise ist eine massgeschneiderte Kombination aus Motorradfahren und Abenteuer. Während unserer Motorradtour erleben wir die spektakuläre Landschaft und erhalten einen Einblick in das Leben der Bergbevölkerung. Das geht natürlich am besten in einer privaten Unterkunft; einem sogenannten Homestay. Das Anschlussprogram in zentral- und Südvietnam bringt uns Kultur und Menschen näher. Am Schluss der Reise kannst du die Stadt Ho-Chi-Minh in vollen Zügen geniessen.

Im Preis inbegriffen:

  • Flughafentransfer in Hanoi
  • Transfers und Ausflüge
  • klimatisierten Privatfahrzeugen
  • Hotelübernachtungen von Hotel bis Homestay
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Ortskundiger Guide
  • Mietmotorrad Honda XR 150 oder CB 250 (je nach Verfügbarkeit)
  • Treibstoff & Öl
  • Alle Eintrittsgelder, Genehmigungen und Bootsgebühren wie im Programm erwähnt
  • Obligatorische Haftpflichtversicherung für den Fahrer
  • Einfaches Zugticket Hanoi – Hue mit dem Reunification Express
  • Alle Eintrittsgelder und Bootsgebühren wie im Programm erwähnt
  • Lokale Steuern und Servicegebühren
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Wiederverwendbare Nachfüllflasche aus Stahl

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Internationale Flüge
  • Helm, Regenschutz, Motorradjacke, Handschuhe
  • Depot für das Mietmotorrad, USD 2500
  • UpGrad auf Royal Enfield , USD 980
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Visum Vietnam / Visaabwicklung
  • Reiseversicherung
  • Leistungen und Zuschläge, die nicht im Programm aufgeführt

Hinweis:

Für die Motorradmiete muss dem Vermieter eine Kaution von 2.500USD hinterlegt werden. Der Betrag wird am Ende des Mietvertrages wieder retourniert.

Preise

Motorradfahrer im Doppelzimmer Ab CHF 7’400.-
Motorradfahrer im Einzelzimmer Ab CHF 8’600.-
Flug Zürich – Hanoi – Zürich Ab CHF 950.-
Nach Ankunft am Flughafen wirst du mit dem Transfer zum Hotel gefahren. Anschliessend steht dir der Tag zur freien Verfügung. Hanoi ist bekannt für ihre jahrhundertalte Architektur und der vielseitigen Kultur. Es gibt viele kleine Tempel, sowie den Dong-Xuan-Markt zu besichtigen.
Übernachtung in Hanoi
Am Morgen machen wir die ersten Kilometer mit dem Motorrad. Es geht an Reissfeldern vorbei zum Naturschutzgebiet Phu Luong, das unser Tagesziel ist. Du kannst die Zeit am Nachmittag nutzen um die einheimischen Bewohner besser kennen zu lernen.
Übernachtung in Phu Luong
Heute durchqueren wir die Täler von Mau Chau. Der Aussichtspunkt Mai Chau bietet eine einzigartige Aussicht auf die grünen Täler und Pfahlbauten, welche die Heimat der Weissen Thai, einer ethnischen Minderheit ist. Am Nachmittag fahren wir weiter bis wir zum heutigen Tagesziel Phu Yen gelangen.
Übernachtung in Phu Yen
Wir fahren heute auf kurvenreichen Strassen Richtung Norden in die Provinz Yen Bai, vorbei an Dörfern, Tee Hügeln, Maisfeldern und Orangengärten. Ein besonderes Highlight sind die Reisterrassen von Mu Cang Chai, die als nationales Erbe bekannt sind.
Übernachtung in Mu Cang Chai
Der heutige Tag verspricht Fahrspass pur, auf der Strecke bestaunen wir die Berge von Hoang Lien Range. Es ist die Gelegenheit das einheimische Volk in den kleinen Bergdörfern kennenzulernen. Der Nachmittag verspricht einen Besuch des eindrucksvollen Silberwasserfalls.
Übernachtung in Sa Pa
Nach dem Frühstück unternehmen wir ein Tagesausflug und erkunden die Umgebung von Sapa.
Wir fahren in kleine Dörfer, die uns einen Blick in das tägliche Landleben der Einheimischen bieten. Auf dem Weg zurück nach Sapa fahren wir durch eine atemberaubend schöne Landschaft, mit gestuften Reisfeldern und grünen Bergen.
Übernachtung in Sa Pa
Heute führt uns unsere Tagesetappe entlang des Flusses, vorbei an kleinen Bergdörfern. Je nach Jahreszeit biete sich die Gelegenheit die Einheimischen bei ihren täglichen Arbeiten auf den Reisterrassen an zu treffen. Am Nachmittag verlassen wir das Hoang Lien Gebirge und fahren weiter zu unserem Tagesziel Bac Ha, nahe der chinesischen Grenze.
Übernachtung in Bac Ha
Am Morgen verlassen wir die Stadt Bac Ha. Wir fahren vorbei an der Provinzhauptstadt Ha Giang in Richtung Nam Staudamm. Am Nachmittag geht es weiter auf kurvenreichen Strassen, vorbei an fantastischen Landschaften zu dem Ort Quan Ba, dass auch Tor des Himmels genannt wird. Ein Spaziergang durch das einheimische Dorf ist empfehlenswert.
Übernachtung in Nam Dam
Heute besuchen wir das traditionelle Handwerksdorf in Lung Tam, das für das Hanfweben bekannt ist. Nach dem Besuch fahren wir weiter Richtung Dong Van, vorbei an majestätischen Bergen. Dong Van liegt in einem 1100 Meter hoch gelegenen Tal, in Nordvietnam.
Übernachtung in Meo Vac
Die Tagesetappe startet heute Morgen von Meo Vac aus. Durch kurvenreiche Strassen fahren wir in Richtung der chinesischen Grenze. Danach durchqueren wir die Region Thon Nong mit ihrer fabelhaften Landschaft, bevor wir Pac Bo, das heutige Tagesziel, erreichen.
Übernachtung in Pac Bo
Unsere heutige Tagesroute führt uns durchs Gebirge zu den Ban Gioc Wasserfällen, direkt an die chinesische Grenze gelegen. Danach geht es weiter, durch Reisfelder und tropische Vegetation bis wir das Dorf in Ban Gioc erreichen.
Übernachtung in Ban Gioc
Nach dem Frühstück fahren wir über mehrere Pässe, wo wir jeweils einen Rundblick in die Täler, der fabelhaften Landschaft haben. Der Ba Be Nationalpark, welcher auch unser heutiges Tagesziel ist, lässt sich am besten zu Fuss erkundigen. Dort wirst du auf dichte Regenwälder und traumhafte Seen treffen.
Übernachtung in Ba Be
Der Morgen startet mit dem Blick auf die atembeeindruckende Landschaft hier in Nordvietnam. Es geht vorbei an Teefeldern in der puren Natur aber langsam wird der Verkehr auch wieder mehr und gegen Abend erreichen wir die Hauptstadt Hanoi. Wir geben unser Motorrad zurück und die Zeit steht dir frei zur Verfügung für einen abendlichen Spaziergang in der Altstadt von Hanoi .
Übernachtung in Hanoi
Nach dem Frühstück begeben wir uns auf einen Ausflug zum UNESCO Weltkulturerbe der Ha Long Bucht. Entspanne dich dann auf dem Boot und geniesse den spektakulären Ausblick auf die Inselwelt. Am Nachmittag kannst du je nach Tagesprogramm eine schöne Höhle besuchen oder direkt vom Boot aus schwimmen gehen.
Übernachtung an Bord in der Ha Long Bucht
Geniesse heute Morgen mit etwas Glück den wunderschönen Sonnenaufgang, mit Blick über die Halong Bucht. Anschliessend fährt das Boot zum Hafen zurück. Zurück in Hanoi, bist du eingeladen mit dem Cyclo eine Stadtführung mitzumachen. Du wirst begeistert sein von der farbenfrohen und lebendigen Altstadt in Hanoi.
Übernachtung in Hanoi
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen für den Morgenflug nach Hue. Am Mittag geniessen wir zusammen das feine Essen in einem lokalen Restaurant und unternehmen dann eine Stadtrundfahrt entlang des Parfümflusses. Wir machen an diversen architektonischen, kulturellen und künstlerischen Bauwerken einen Halt.
Übernachtung in Hue
Am Morgen besuchst du, in der alten Hauptstadt von Vietnam, Hue das Königsgrab von Tu Duc, eines der schönsten Mausoleen. Anschliessend fahren wir weiter nach Danang über den berühmten Hai Van Pass. Geniesse den fantastischen Blick auf die Truong Son Bergkette.
Übernachtung in Hoi An
Heute erkundigst du die antike Stadt Hoi An und ihre Umgebung. Hoi An war eines der wichtigsten Handelszentren in Südostasien. Später besuchen wir ein Töpfer und Ziegeldorf, welches sich auf die dekorative Herstellung von Skulpturen und Vasen konzentriert.
Übernachtung in Hoi An
Nach dem Frühstück wirst du zum Flughafen gebraucht für den Flug nach Saigon, dem heutigen Ho-Chi-Minh-Stadt. Nach der Ankunft unternimmst du eine Stadtführung durch das heutige Ho-Chi-Minh-Stadt. Die Stadt ist heute das geschäftige und pulsierende Wirtschaftszentrum des Südens. Die Wahrzeichen von Ho- Chi- Min ist die Kathedrale Notre Dame und das Hauptpostamt, die in der französischen kolonialen Zeit erbaut wurden. .
Übernachtung in Hoi Chi Minh Stadt
Der heutige Ausflug führt uns zu den Cu-Chi Tunnels, ein beeindruckendes unterirdisches Tunnelsystem, bekannt aus dem Vietnam Krieg. Du hast die Möglichkeit, durch dieses erstaunliche Tunnelsystem zu krabbeln, bevor du zum Mittagessen wieder nach Ho-Chi-Minh-Stadt zurückkehrst. Später erfolgt der Transfer für deinen gebuchten Flug in die Heimat. Jetzt bleiben nur noch die Erinnerungen der unvergesslichen Reise und die vielen Eindrücke der Vielfalt von Vietnam.
  • Besuch der charmanten Stadt Hanoi
  • UNESCO Kulturerbe Ha Long Bucht
  • Einmalige Motorradetappen
  • Hochland und Südvietnam entdecken

Preis auf Anfrage

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 05 82

E-Mail: info@mototours.com

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png