fbpx

Donau Radweg Veloreise

Mit dem Velo und Schiff von Passau nach Wien und zurück

Tourbeschreibung

Mit dem Velo der der Donau entlang, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Das «schwimmende Hotel» ist immer dabei!

Es geht leicht Bergab durch die beeindruckende Donaulandschaft, wo du die sagenumwobene Wachau entdecken wirst. Ein Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten wartet in Wien auf dich.  Die Stadt, die sich kaum beschreiben lässt, die man einfach erleben muss! Auf einer Stadtrundfahrt mit dem Velo werden dich der Stephansdom, das Rathaus oder das Riesenrad sicher beeindrucken. Ein Besuch auf dem Naschmarkt wird zu einem kulinarischen Erlebnis. Für etwas Entspannung findest du in einem den gemütlichen Kaffeehäusern und urtypischen Heurigen in der Vorstadt einen Sitzplatz.

 

Dein Schiff:

MS Prinzessin Katharina

Das Schiff verfügt über eine klassische Eleganz, eine freundliche Crew und eine gediegene Einrichtung. Du kannst das besondere Ambiente geniessen und dich von der guten Küche verwöhnen lassen. Auf den zwei Passagierdecks verteilt befinden sich ein Panoramarestaurant, ein Salon, zwei Bars und ein einladendes Foyer. Eine Bücherecke, ein kleiner Shop sowie ein Massagesalon runden das Angebot ab. Auf dem großzügigen, teilweise überdachten Sonnendeck stehen Ihnen ausreichend Liegestühle zur Verfügung. Dir stehen komfortabel und geschmackvoll eingerichtet Kabinen mit Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, TV, Bordradio, Telefon und kleinem Kühlschrank zur Auswahl.

 

Im Preis inbegriffen:

  • 7 Nächte in Aussenkabine in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäss Reiseverlauf ab/bis Passau
  • Alle Passagier- und Hafengebühren
  • Kapitänsempfang und Begrüssungsgetränk
  • Fahrradmiete
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Mahlzeiten gem. Reiseprogramm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) (Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 6x 3 Gang Abendessen sowie 1x Abschiedsdinner mit Abschiedsgetränk)
  • Bordmusik
  • Tägliche Routenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren 1 x pro Kabine
  • GPS Daten für die Veloroute
  • lokale Reiseleitung

 

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flugreise und Transfer vom Flughafen zum Port
  • Allfällige Parkgebühren bei Autoanreise
  • Eintrittsgelder und Ausflüge
  • Stadtpläne
  • Fährengebühren
  • Reiseversicherungen
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten & Leistungen
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

 

Hinweise:

  • Tourlevel 2: (siehe nachfolgende Erklärung zu Tourlevel)
  • Parkmöglichkeit bei Autoanreise (wir unterstützen mit benutzbarer Parkmöglichkeit)
  • Abflughafen kann individuell gewählt werden
  • E-Bike Mietvelo gegen Aufpreis
  • Reduktion: Kinder bis 13 Jahre in einer 3-Bett Kabine mit 2 Erwachsenen

Tourlevel

0 – Einfach Zugänglich für jeden
Weniger als 15 Kilometer, flach bis 200 Höhenmeter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 2 Stunden Velofahren pro Etappe.
1 – Mässig Für Alle, die gesund sind und gelegentlich Sport treiben
Weniger als 35 Kilometer, flach bis 200 Meter, flache und klare Wege, keine schwierigen Abschnitte und weniger als 4 Stunden Velofahren pro Etappe.
2 – Schwer Für diejenigen, die sich einmal pro Woche sportlich betätigen 
Weniger als 60 Kilometer, flach bis 300 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 4 bis 5 Stunden Velofahren pro Etappe.
3 – Herausfordernd Für Hobby Sportler, die auch zu Hause gelegentlich Velofahren
Weniger als 80 Kilometer, flach bis 500 Meter, Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zwischen 6 bis 7 Stunden Velofahren pro Etappe.
4 – Extrem Für aktive Sportler, die regelmässig Velofahren und an Ausdauersportarten aktiv teilnehmen
  Mehr als 80 Kilometer dies an mehr als 500 Meter, Verschiedene Arten von Velowegen und Strassen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, 7 Stunden oder mehr Velofahren pro Etappe.

Preise

Reisetermine 22.04 – 29.04.2023 / 30.09 – 07.10.2023
Person im Doppel – oder Dreibettzimmer CHF 860.–
Person im Einzelzimmer CHF 1150.–

 

Reisetermine 06.05 – 13.05.2023 / 16.09 – 23.09.2023
Person im Doppel – oder Dreibettzimmer Aufpreis CHF 100.–
Person im Einzelzimmer Aufpreis CHF 380.–

 

Reisetermine 03.06 – 10.06.2023 / 15.07 – 22.07.2023 / 29.07 – 05.08.2023 / 12.08 – 19.08.2023 / 02.09 – 09.09.2023
Person im Doppel – oder Dreibettzimmer Aufpreis CHF 190.–
Person im Einzelzimmer Aufpreis CHF 470.–
Map
Individuelle Anreise nach Passau. Die Einschiffung erfolgt am späten Nachmittag. Am Abend fährt das Schiff nach Engelhartstell.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Die Stadt Engelhartszell ist bekannt für die schön renovierte Kirche, aber auch für die «heilsamen» Kräuterschnäpse. Auf der heutigen Velotour fährst du auf dem ehemaligen Treppenweg stromabwärts. Für ein besonderes Highlight sorgt die nussschalengrosse Längsfähre durch die Schlögener Schlinge. Von Brandstatt geht es dann per Schiff weiter nach Linz.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Am frühen Morgen fährt das Schiff nach Mauthausen. Hier besteht die Möglichkeit, die KZ- Gedenkstätte zu besuchen. Einen tiefen Einblick in die Vergangenheit erhält du im Keltendorf in Mitterkirchen.
Das Ziel der heutigen Veloetappe ist das charmante Städtchen Grein. Das Städtchen ist sehr idyllisch und bietet die Möglichkeit, das Schloss Greinburg zu entdecken, welches das älteste Wohnschloss in Österreichs ist.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Die heutige Veloetappe beginnt in der faszinierenden Landschaft des „wilden Strudengaus“. Diese Engstelle der Donau wurde einst von den Schiffern als berüchtigt angesehen. Der Veloweg führt dich weiter nach Melk. Hier geht es wieder an Bord und das Schiff fährt nachts durch die Wachau bis nach Tulln.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Unmittelbar vor Wien liegt das Stift Klosterneuburg. Die 900 Jahre alte Kuppel des barocken Prachtbaus ist schon von weitem sichtbar. Diese Kuppel zählt zu den Höhepunkten der mittelalterlichen Goldschmiedekunst. Nach einer kleinen Wanderung durch die Weinberge zur Aussichtsterrasse des Kahlenberges, wirst du mit einem wunderschönen Ausblick auf die Millionenmetropole belohnt.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Heute stehen die Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole auf dem Programm. Zu entdecken gibt es hier in Wien jede Menge. Der Stephansdom und die Hofburg, der Prachtboulevard Ringstrasse mit Burgtheater, die Staatsoper und das Rathaus wartet auf dich. Du solltest dir aber noch Zeit zum Bummeln oder für einen Besuch in einem berühmten Wiener Café nehmen. In der Nacht fährt das Schiff nach Dürnstein oder Rossatz in der Wachau.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Heute wirst du von den sanften Hügellandschaften, den verträumten Dörfern, Weinterrassen, Burgen, Klöstern und Ruinen verzaubert. Das Wahrzeichen Wachaus, der blaue Turm der Stiftskirche von Dürnstein kannst du heute ebenfalls betrachten. Am Abend begrüsst dich ein feierliches Abschiedsdinner, danach legt das Schiff seinen Weg nach Passau ein.

Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Noch ein letztes Mal kannst du die ersten Sonnenstrahlen und die morgendliche Stille an Deck geniessen. Am späteren Morgen erreicht das Schiff Passau, danach erfolgt die Ausschiffung. Je nachdem, was die weiteren Reisepläne sind, folgt die individuelle Heimreise.
  • Übernachtung auf einem Flussschiff
  • Erholungstag an Bord
  • Inkl. Begrüssungsgetränk
  • Inkl. Abschiedsdinner

ab CHF 860.00

Ihr Ansprechpartner:

 

Kontakt Produkt Manager

Tel.: +41 (0)56 406 05 82

E-Mail: info@mototours.com

Weitere Reiseangebote

feedback_caps.png